ERFA-Konzept

Das 4-Säulen-Konzept:

ERFA-Konzept

Idee:

  • Offene Zusammenarbeit in einer kleinen Gruppe ähnlicher Unternehmen
  • Durchführung speziell aufgebauter Betriebsvergleiche und Betriebsbesichtigungen
  • Ableitung neuer Unternehmenskonzepte und Marktchancen (z.B. Logistikkonzepte, Einkaufsbündelung, etc.)
  • Ausbau der betriebswirtschaftlichen Kompetenz
  • Ausgestaltung der Mitarbeitermotivation und -führung
  • Sicherung des Unternehmens durch ein dynamisches Controlling
  • Intensives gemeinsames Lernen besonders vereinbarter Unternehmensthemen

Ziele:

  • Verbesserung der Marketing-Kompetenz
  • Ausgestaltung der unternehmerischen Fähigkeiten
  • Weiterentwicklung erfolgreicher Strategien
  • Gemeinsame Überlebens-Sicherung in einer offenen Werkstatt-Gruppe

Organisation der Gruppen:

  • max. 8 bis 10 Einzelunternehmen ähnlicher Größe und Prägung

Leitung der Gruppen:

  • Die verantwortliche Leitung und Koordination der Gruppe erfolgt durch Dipl. Betriebswirt Carsten Geis
  • Hinzuziehung weiterer Experten nach Vereinbarung möglich (Steuerexperten, Fachanwälte, etc.)

Kosten:

  • Kosten nach Vereinbarung bzw. Aufwand (Meine Konditionen)
  • In den Kosten sind folgende Leistungen enthalten:
    • Organisation der Veranstaltung
    • Durchführung der Betriebsbesichtigungen und der Betriebsvergleiche
    • Bearbeitung von Checklisten und Informationsverzeichnissen
    • Praktische Hilfestellung bei der Erarbeitung direkter Unternehmenslösungen
    • Organisation intensiver und konstruktiver Zusammenarbeit
    • Vorstellung neuer Konzepte und Verfahren in der Unternehmens und Mitarbeitersteuerung
    • Begleitung von persönlichen Entwicklungsprozessen
    • Regelmäßige Überprüfung von Leistungsvereinbarungen

Inhalte:

  • Frühjahrs-Tagung
    • Spezielle Wirtschaftsthemen
    • Besichtigung eines Partner-Unternehmens
    • Auswertung der internen Betriebsvergleiche
    • Analyse der verdeckten Unternehmens-Potentiale
    • Praktische Hilfestellung bei der Weiterentwicklung des Unternehmens
    • Gemeinsame Arbeit an neuen Unternehmens-Ideen (Innovationszirkel)
  • Herbst-Tagung
    • Spezielle Gesellschaftsund Politik-Themen
    • Diskussion eines Brennpunkt-Themas
    • Aktuelle Themen der Verbundgruppe
    • Praxis-Workshop "Jahres-Thema"
  • Systemberatung nach Wunsch
    • Treffen in Spezialgruppen zur Erarbeitung vereinbarter Sonderthemen ohne und/oder mit fachkundiger Begleitung
    • Individuelle Fachberatungen nach Absprache
  • Praktische Hilfestellung zwischen den Treffen
    • Telefonische Beratung und informationeller Austausch
    • Sonderhinweise auf aktuelle Veränderungen
    • Monatlicher Betriebsvergleich
zum Seitenanfang

 

Ihre Anfrage

Fenster schließen

Gerne helfe ich Ihnen weiter. Bitte hinterlassen Sie eine kurze Nachricht. Ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen.





Für die Nutzung dieser Funktion gelten meine Datenschutzbedingungen.